Hypnosetherapie

Hypnose ist eine sanfte und schonende Methode Veränderungen zu bewirken. Moderne Hypnose nach Milton Erickson verhilft Ihnen mit Hilfe Ihrer Ressourcen eigene Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Hypnosetherapie gilt als wissenschaftlich anerkannte Therapie. Mit Hilfe von Hypnose lassen sich die Ursachen von Problemen, Ängsten, Blockaden aufspüren und effizient und kurzfristig lösen, Selbstheilungskräfte aktivieren und regenerierende Tiefenentspannung herbeiführen. In der Hypnose arbeiten Sie aktiv mit, sind daher weder willenlos noch schlafen Sie und sind äußerlich tiefenentspannt. Hypnose oder Trance ist ein ganz alltäglicher Zustand, den jeder kennt, zum Beispiel kurz vor dem Einschlafen, oder wenn man in ein spannendes Buch vertieft ist. Hypnose ist eine Fokussierung der Aufmerksamkeit, eine Fokussierung auf die Entspannung. Dadurch wird eine Verbindung zum Unterbewusstsein erreicht, was Veränderungsprozesse in Gang setzen kann.

Besonders erfolgreich wird Hypnosetherapie eingesetzt bei allen Angst- und Belastungsstörungen, Schlafstörungen, Burn Out und Erschöpfungssyndromen, akutem und chronischem Schmerz (z.B. Tumorerkrankungen, Arthritis) Gewichtsreduktion und Raucherentwöhnung.