Für weitere Informationen bitte hier klicken:

Geburtsvorbereitung mit Hypnose


 

Der Weg zu einer schmerzarmen, sanften und selbstbestimmten Geburt

Für eine Flyeransicht bitte hier klicken: 

Geburtsvorbereitung mit Hypnose bedeutet die Geburt mit Hilfe wirksamer hypnotischer Verfahren schmerzreduziert, angstfrei und selbstbestimmt zu erleben, indem ein Zugang zu intuitivem Wissen und inneren Kraftquellen ermöglicht wird.

Die Schwangere lernt, die verschiedenen Phasen der Geburt kennen und spezifisch angepasst Techniken anzuwenden. Sie kann die Hypnose selber auszulösen,  steuern und die Wellenpausen zu einer kontrollierten Entspannung nutzen. Der Partner oder Geburtsbegleiter wird die ganze Zeit mit einbezogen und kann somit gezielt helfen und unterstützen. Durch Visualisierungs- und spezifische Atemtechniken und Entspannungstrance wird der Geburtsverlauf selbstbestimmt und schmerzreduziert erlebt, in der Regel verkürzt und kann insgesamt zu einem positiven Erlebnis für Vater, Mutter und Kind werden.

Der Geburtsvorbereitungskurs umfasst insgesamt 13 Stunden in 3 Terminen im wöchentlichen Abstand. Der Kurs beinhaltet einen Hebammenteil, der von einer freiberuflichen Hebamme, die über 24 Jahre Berufserfahrung verfügt, durchgeführt wird. Hier können alle Fragen rund um die Geburt, Kreissaal und Wochenbett gestellt und beantwortet werden.

Der Kurs ist als Paarkurs (Schwangere + ein Begleiter) konzipiert, kann aber auch alleine besucht werden. Der Kurs wird ab der 15. Schwangerschaftswoche empfohlen, um sich Zeit zum Üben zu nehmen, die Schwangerschaft bewusst zu erleben und die Kontaktaufnahme zum Kind und zu eigenen Ressourcen bewusst zu pflegen.